Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Umgang mit Off-Topic Alternativen: extra bewerten
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #103623 | 14.01.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Umgang mit Off-Topic Alternativen: extra bewerten
Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 1939
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:59:52)
i4469: Umgang mit Off-Topic Alternativen: extra bewerten
Zitat:
Text
Werden zu einer Initiative Alternativen eingebracht, die Off-Topic sind, dann gehört die Zustimmung extra bewertet, d.h. auch eine Initiative auf Platz 2 kann gewinnen
Begründung
Beispiel: https://liquid.piratenpartei.at/issue/show/1937.html
Als Gegeninitiative zur Frage Verbotsgesetz ja/nein/Abänderung wird eine Initiative Meinungsfreiheit ja/nein bzw. "Es gibt wichtigeres" eingebracht.
Was wird die Folge sein? No na ned werden sowohl fast alle für die Meinungsfreiheit sein, egal ob sie für oder gegen das Verbotsgesetz sind. Schließlich geht es ja nur um eine interpretation der Meinungsfreiheit und nicht um diese an sich. Damit wird die Frage zum Verbotsgesetz selbst bei Zustimmung nur Platz 2 erreichen können und gilt als nicht angenommen.
Es ist also nicht möglich eine Entscheidung zu diesem Thema zu treffen, wenn mit anderen Initiativen abgelenkt wird. Die Entscheidung dazu wurde also jetzt schon *erfolgreich torpediert*, irgendeine Instanz die Liquid-Initiativen thematisch richtig trennt bzw. in die richtigen Bereiche verschiebt gibt es ja nicht.
Ebenfalls könnte jemand einen Antrag bei "Sonstiges" einbringen auch wenn er woanders hingehört weil dort Delegationen anders sind.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #103624 | 14.01.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Umgang mit Off-Topic Alternativen: egal
Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 1939
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:58:41)
i4470: Umgang mit Off-Topic Alternativen: egal
Zitat:
Text
Werden zu einer Initiative Alternativen eingebracht, die Off-Topic sind, dann ist uns das wurscht.
Begründung
siehe https://liquid.piratenpartei.at/initiati.../4469.html
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #103625 | 14.01.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: i4470: Umgang mit Off-Topic Alternativen: entscheidende Instanz greift ein
Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 1939
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:55:30)
i4471: i4470: Umgang mit Off-Topic Alternativen: entscheidende Instanz greift ein
Zitat:
Text
Werden zu einer Initiative Alternativen eingebracht, die Off-Topic sind, dann soll eine entscheidende Instanz diese in einen richtigen Bereich verschieben. (Vorschläge wer das sein soll werden nur erarbeitet wenn dieses Meinungsbild gewinnt).
Begründung
siehe https://liquid.piratenpartei.at/initiati.../4469.html
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #103627 | 14.01.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Umgang mit Off-Topic Alternativen: entscheidende Instanz greift ein
Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 1939
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:54:14)
i4472: Umgang mit Off-Topic Alternativen: entscheidende Instanz greift ein
Zitat:
Text
Werden zu einer Initiative Alternativen eingebracht, die Off-Topic sind, dann soll eine entscheidende Instanz diese in einen richtigen Bereich verschieben. (Vorschläge wer das sein soll werden nur erarbeitet wenn dieses Meinungsbild gewinnt).
Begründung
siehe https://liquid.piratenpartei.at/initiati.../4469.html
Zener

0
0

Beitrag #103643 | 15.01.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Umgang mit Off-Topic Alternativen: extra bewerten
(14.01.2014 )Liquid schrieb:  
Die Entscheidung dazu wurde also jetzt schon *erfolgreich torpediert*, irgendeine Instanz die Liquid-Initiativen thematisch richtig trennt bzw. in die richtigen Bereiche verschiebt gibt es ja nicht.

Diese Instanz gibt es schon: Es sind die Abstimmenden selbst. Es liegt bei den Mitgliedern, ob sie eine Entscheidung in der Frage wollen oder nicht. Jeder hat selbst die Möglichkeit, einer OffTopic-Alternative die Unterstützung zu verweigern. Für mich fällt das unter Medienkompetenz. Es ist nur dann ein Problem, wenn diese Kompetenz bei den Abstimmenden fehlt.

Diese Alternative kann auch der Versuch sein, die Frage bewusst nicht beantworten zu wollen. Es wäre halt ehrlich, dies auch so hin zu schreiben.

Das Problem kann man daher am besten nicht durch Regeln oder eine "höhere Instanz" regeln, sondern durch Bildung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2014 08:35 von Zener.)
MeyGee
Gast
1
0

Beitrag #103649 | 15.01.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Umgang mit Off-Topic Alternativen: extra bewerten
Demokratie gibt es aber auch für hohle Nüsse - der Proll, der sich am liebsten vor dem Fernseher räkelt und mit RTL-Dokutainment-Sendungen das Hirn wegbrät hat genauso eine Stimme wie der Uniprofessor, der sein Leben lang Politik erforscht hat.

Wenn hier eine Abstimmung mit einer "Bist du für das, ODER Meinungsfreiheit" wird natürlich das Buzzword gewinnen. Ist ein altes Schema, das immer noch gut funktioniert.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation