Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

(T571/I1155) Änderung von §13 der Landesgeschäftsordnung - Neues Thema
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #5111 | 29.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
(T571/I1155) Änderung von §13 der Landesgeschäftsordnung - Neues Thema
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung --- Geschäftsordnungsänderung direkt (Landesorganisation): Thema 571 --- Ereignis: Neues Thema --- Phase: Neu (noch 13 Tage 23:58:33) --- Link zum Thema

i1155: Änderung von §13 der Landesgeschäftsordnung
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #5112 | 29.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T571) Geschäftsordnungsänderung direkt (Landesorganisation) - Thema hat die näch
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung --- Geschäftsordnungsänderung direkt (Landesorganisation): Thema 571 --- Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht --- Phase: Diskussion (noch 20 Tage 23:59:33) --- Link zum Thema

i1155: Änderung von §13 der Landesgeschäftsordnung
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #7075 | 18.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Änderung von §13 der LGF
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung
Geschäftsordnungsänderung direkt (Landesorganisation): Thema 571
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 21:17:33)
i1441: Änderung von §13 der LGF
Zitat:
Der Misstrauensantrag soll analog als Regeln über die Absetzung von Mitgliedern der Landesorgane geführt werden.
Begründung:
Das ist die Formulierung, die konform mit der Bundesregelung unterstützt wird und vorgesehen ist.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #7111 | 19.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Geschäftsordnungsänderung direkt (Landesorganisation)
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung
Geschäftsordnungsänderung direkt (Landesorganisation): Thema 571
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (noch 6 Tage 23:59:21)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #7399 | 22.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Umbennenung Mißtrauensantrag
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung
Geschäftsordnungsänderung direkt (Landesorganisation): Thema 571
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Eingefroren (noch 3 Tage 11:55:11)
i1492: Umbennenung Mißtrauensantrag
Zitat:
Umbennenung des Mißtrauensantrags auf Absetzungsantrag in der LGO um Konflikt mit der Satzung zu beseitigen.
Begründung:
Derzeit ist die LGO Regelung aufgrund der gleichnahmigen Regelung in der Satzung ungültig.
Gleichzeitig ist der Ansatz in der Satzung auf LO Ebene nicht sinnvoll umsetzbar, da für einen erfolgreichen Antrag x^0,7 Mitglieder mit x= Gesamtanzahl aller stimmberechtigten Mitglieder der Piratenpartei Österreichs teilnehmen müßten.
Also derzeit wären mehr Leute zur Abstimmung notwendig, als stimmberechtigte Niederösterreicher.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #7554 | 26.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Geschäftsordnungsänderung direkt (Landesorganisation)
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung
Geschäftsordnungsänderung direkt (Landesorganisation): Thema 571
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 6 Tage 23:59:27)
Chilli

1
0

Beitrag #7871 | 29.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T571/I1155) Änderung von §13 der Landesgeschäftsordnung - Neues Thema
Derzeit ist der Mißtrauensantrag in der Satzung so geregelt, daß es mehr als die stimmberechtigten Niederösterreicher braucht, um einen Mißtrauensantrag gegen einen Niederösterreicher durchzubringen.

Ich denke wir sollten warten, bis die Satzung korrigiert ist, bevor wir sie übernehmen.

MfG
Chilli
Vilinthril
Pirat
0
0

Beitrag #7883 | 29.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T571/I1155) Änderung von §13 der Landesgeschäftsordnung - Neues Thema
(29.11.2012 )Chilli schrieb:  
Derzeit ist der Mißtrauensantrag in der Satzung so geregelt, daß es mehr als die stimmberechtigten Niederösterreicher braucht, um einen Mißtrauensantrag gegen einen Niederösterreicher durchzubringen.

Ich denke wir sollten warten, bis die Satzung korrigiert ist, bevor wir sie übernehmen.
Nope, das ist falsch. Bundesbestimmungen, die auf Landesebene umgelegt werden, werden auf dieser interpretiert – x ist dann also die Anzahl der Stimmberechtigten der jeweiligen LO.
Chilli

1
0

Beitrag #7899 | 29.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T571/I1155) Änderung von §13 der Landesgeschäftsordnung - Neues Thema
(29.11.2012 )Vilinthril schrieb:  
Nope, das ist falsch. Bundesbestimmungen, die auf Landesebene umgelegt werden, werden auf dieser interpretiert
Es steht aber nirgends. Und wir haben Leute die große Probleme mit Intrepreations-spielräumen haben.

Ich bin ganz bei, Dir das es so gemeint ist und so umzusetzen wäre. Viele überlegen aber nicht, was der Sinn ist, sonder wollen etwas völlig sinnentleert nach Punkt und Beistrich exekutieren.
Leider.

Chilli
Vilinthril
Pirat
0
0

Beitrag #7902 | 29.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T571/I1155) Änderung von §13 der Landesgeschäftsordnung - Neues Thema
'kay, wird eh möglichst bald mit der Anpassung des Misstrauensantrags, sodass er auch tatsächlich in LQFB nutzbar wird, explizit geklärt.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation