Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Vilinthril
Pirat
0
0

Beitrag #3479 | 13.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Wer auch immer in der Steiermark zuständig ist:

Auf http://www.kuerztdieparteienfoerderung.at/partnerlinks/ und in den Flyern (http://www.kuerztdieparteienfoerderung.a...yright.pdf und http://www.kuerztdieparteienfoerderung.a...right.pdf) ist noch unser Parteiname falsch geschrieben (ohne Genitiv-s). Die Flyer hat Romario AFAIK schon einmal fertig überarbeitet (nicht nur den einen Tippfehler, auch andere Sachen verbessert), keine Ahnung, warum da noch die alten Versionen online sind. :/ Auf der Website selbst ist nur noch die eine Stelle, soweit ich sehen konnte.
ironirene
deaktiviert
1
0

Beitrag #19676 | 05.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Ähm, was wurde aus dem Volksbegehren?

Wieviele Leute haben nun eigentlich unterzeichnet?
Irgendwie hat man seit Herbst nichts mehr davon gehört oder gelesen...irgendwie wär´s schon schön, wenn man da als Unterstützer auch Infos kriegt/gekriegt hätte, was dann draus wurde.

LG
c3o

0
1

Beitrag #19706 | 06.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(05.02.2013 )ironirene schrieb:  
Wieviele Leute haben nun eigentlich unterzeichnet?
Viel zu wenige. Genaue Zahlen hab ich leider auch nie gehört. Das wird wohl nix mehr, wir haben noch nicht die Kraft, 8000 Unterschriften zu sammeln und obwohl das Thema gerade wieder aufgewärmt wird, kommt der Zulauf nicht von alleine.

Die Grünen sammeln für ihr nonaned-Antikorruptionsbegehren auch schon seit vielen Wochen auf vielen Infoständen mit vielen bezahlten Notaren... das können wir einfach noch nicht stemmen.

siehe u.A. https://www.piratenpartei.at/bv-10-1-you...uktivitat/
_removed_TDdf3Fds
deaktiviert
1
0

Beitrag #19712 | 06.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
könnt ihr dann im bv dann wenigstens einen verantwortlichen finden, der sich der sache derbarmt?

bitte.

selbst wenn das zu grabe getragen wird, dann sollte das wenigstens irgendwer im
machen.
ironirene
deaktiviert
1
0

Beitrag #19761 | 06.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(06.02.2013 )Magic Herb schrieb:  
könnt ihr dann im bv dann wenigstens einen verantwortlichen finden, der sich der sache derbarmt?

bitte.

selbst wenn das zu grabe getragen wird, dann sollte das wenigstens irgendwer im
machen.

Ja, ich finde auch, daß das ordentlich dokumentiert werden sollte. Das ist man auch den Unterstützern schuldig.
ironirene
deaktiviert
1
0

Beitrag #20386 | 07.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Hallloooo? Ist da jemand?


*nach oben schieb*
c3o

0
0

Beitrag #20425 | 08.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Was meinst du genau mit "ordentlicher Dokumentation"?
ironirene
deaktiviert
2
0

Beitrag #20569 | 08.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(08.02.2013 )c3o schrieb:  
Was meinst du genau mit "ordentlicher Dokumentation"?

Ich fand das jetzt grad eigenartig, daß du das fragst...

Im Prinzip, wer hat die Aktion betreut, wieviele Unterschriften sind zusammengekommen, wann endet(e) die Einreichfrist, was waren mögliche Gründe, weshalb das ganze nicht so erfolgreich war, usw.

Ich fühl mich grad ein bisserl gepflanzt, ich glaub fast ich hab mehr Werbung über unsren Tiroler Blog und über FB zu der Aktion rausgeschickt als überhaupt jemals von den Initiatoren selbst im Umlauf war.

Hey, sogar meine 67-jährige Mutter ist extra losgelaufen um das zu unterzeichnen und das dann einzusenden, und ich bin auch extra vor der Arbeit noch dafür zu Gemeinde gewetzt, hab Parkgebühren berappt und bin noch zur Post gelaufen damit.
Es ist recht fragwürdig, wenn man dann als Unterstützer nicht einmal Infos dazu findet, was daraus wurde, und nur mehr eine verwaiste Webseite findet...zumal es damals die einzig wirklich nennenswerte Initiative gegen die Erhöhung der Parteienförderung war. Das hat eigentlich schon historischen Wert und MUSS ordentlich aufgearbeitet werden.

LG
c3o

1
0

Beitrag #20610 | 08.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Ich weiß leider keine Antworten auf diese Fragen ;(

Ich würde dich bitten, dich damit direkt an den einzig verbleibenden Mitinitiator dieses Projekts im BV, nämlich Salsabor, zu wenden.

Ich kann gern auch einen entsprechenden Antrag zur BV-Sitzung einbringen.
ironirene
deaktiviert
2
0

Beitrag #20663 | 08.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(08.02.2013 )c3o schrieb:  
Ich kann gern auch einen entsprechenden Antrag zur BV-Sitzung einbringen.

Ja, das wäre nett, denn ich denke, es ist immens wichtig, nicht nur im Sinne der Transparenz, sondern auch, weil Volksbegehren schon historische Landmarken in der österreichischen Geschichte sind, selbst, wenn sie nicht genug Unterstützer finden.

Hier sollte das eventuell auch rein: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_V...6sterreich

LG
_removed_TDdf3Fds
deaktiviert
0
0

Beitrag #22216 | 15.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(08.02.2013 )ironirene schrieb:  
(08.02.2013 )c3o schrieb:  
Ich kann gern auch einen entsprechenden Antrag zur BV-Sitzung einbringen.

Ja, das wäre nett, denn ich denke, es ist immens wichtig, nicht nur im Sinne der Transparenz, sondern auch, weil Volksbegehren schon historische Landmarken in der österreichischen Geschichte sind, selbst, wenn sie nicht genug Unterstützer finden.

Hier sollte das eventuell auch rein: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_V...6sterreich

LG

gibt es da schon einen neuen zwischenstand?
_removed_TDdf3Fds
deaktiviert
0
1

Beitrag #22957 | 19.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
1
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(15.02.2013 )Magic Herb schrieb:  
gibt es da schon einen neuen zwischenstand?

noch immer niemand, der sich zuständig oder verantwortlich fühlt?

wer fühlt sich für dafür verantwortlich?
ich kanns eh vorwegnehmen.

vertreter der vogelstrauss strategie der konsequenten ignoranz sind mE überflüssig. sowohl in den vorständen als auch auf NR wahllisten.
Vilinthril
Pirat
0
1

Beitrag #23040 | 19.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
1
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Steht für die nächste Sitzung auf der Agenda, mich nervt das auch, ehrlich gesagt.

https://ppoe.piratenpad.de/BV-Sitzungen
_removed_TDdf3Fds
deaktiviert
1
0

Beitrag #20440 | 08.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(08.02.2013 )c3o schrieb:  
Was meinst du genau mit "ordentlicher Dokumentation"?

Wie hat das angefangen, was war die Intention, was ist der derzeitige Status, wer ist dafür verantwortlich, was ist bisher passiert, was hat weniger gut funktioniert, was hat gut funktioniert, wieviele Unterstützungserklärungen gibt es seither, wer wurde eingebunden, wer wurde nicht eingebunden, warum ist es de facto seit der BGV in Graz eingeschlafen, wieso gab es dazu nur eine einzige Aktion, was war das Ziel, warum wurde es nicht verfolgt etc.

Damit andere daraus später lernen können.
Damit man weiß, was das für ein Tschoch ist.
Damit man nicht leichtfertig so eine Aktion nochmal startet ohne sich der Konsequenzen bewusst zu sein.
Damit man es beim nächsten mal anders organisiert und durchführt.
Damit man nicht bei jeder Gelegenheit gleich blauäugig eine Aktion startet, weil es ein paar +1 im Forum gegeben hat.
Damit man erkennt, was es braucht, damit wir als TEAM erfolgreich werden.
defnordic

1
0

Beitrag #20443 | 08.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Es gab die mediale Ankündigung durch den BV, sowas zu machen... ohne dass man (zumindest ich, sicher auch mehrere) davon etwas mitbekommen hätten.
Dann gabs ein Meinungsbild per LimeSurvey, ob man das machen sollte -> da kam ein negativer Bescheid raus.
Dann wurde das in Graz (mit bestem Engagement, I'm sure), halt einfach trotzdem gemacht, wo mMn auch nichts dagegen spricht, aber wenn die Partei das nicht unterstützt, und man auch hier vorher nix darüber erfährt wie und wo man helfen kann, dann ist das leicht suboptimal.

Wie für den Wahlkampf gehört da ein Kernteam festgelegt, und net von irgendem halt initiiert und darauf gehofft dass es wer macht. Und wenn sich nicht mindestens X Leute finden, die sich bewusst sind was so ein VBG heißt, und das auch durchziehen wollen, würde ich gar nicht erstmal dran denken sowas zu machen.
_removed_TDdf3Fds
deaktiviert
1
0

Beitrag #20445 | 08.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(08.02.2013 )defnordic schrieb:  
Wie für den Wahlkampf gehört da ein Kernteam festgelegt, und net von irgendem halt initiiert und darauf gehofft dass es wer macht. Und wenn sich nicht mindestens X Leute finden, die sich bewusst sind was so ein VBG heißt, und das auch durchziehen wollen, würde ich gar nicht erstmal dran denken sowas zu machen.

Exakt.

Es braucht einmal eine "kritische Masse" an Personen, die sich auf die Umsetzung fokussieren, die sich dem verschreiben, die das verfolgen und nicht nur die erste Gelegenheit ergreifen, um in eine Kamera zu grinsen.

Es braucht klare Verantwortungen und Zuständigkeiten.

Es braucht auch eine mittelfristige Planung, was bis wann mit welchen Mitteln zu erreichen ist.

Was noch?
Vilinthril
Pirat
1
1

Beitrag #20480 | 08.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
1
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(08.02.2013 )Magic Herb schrieb:  
Was noch?
Realismus bei der Auswahl der Projekte.

Die Grünen, auch nicht grad eine Kleinpartei, machen grad mit großem Getöse und Aufwand seit drei Monaten (!) ein Volksbegehren gegen Korruption (!) – das sollte ja eigentlich ein Selbstläufer sein.

Sie sammeln mit Notaren auf der Straße, nützen fast jede große Veranstaltung, …

Resultat? Laut ihrem Newsletter von heute haben sie in drei Monaten erst 6000 Unterschriften.

Ganz ehrlich: Volksbegehren derstemmen wir derweil nicht, Punkt.
_removed_TDdf3Fds
deaktiviert
0
0

Beitrag #20541 | 08.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(08.02.2013 )Vilinthril schrieb:  
Ganz ehrlich: Volksbegehren derstemmen wir derweil nicht, Punkt.

Kann sein, aber warum nicht?

Zur Info: Die Grünen bräuchten gar keinen Aufwand zu betreiben, wenn sie da ein paar Unterschriften von ihren Nationalrätinnen nehmen, dann ist der Fall erledigt.

Auch das Kirchenvolksbegehren wurde de facto zum Erfolg.

Einfach zu sagen "wir derstemmen das nicht", reicht mE noch nicht. Und ein Beitrag von Vilinthril ist da auch zu wenig. Da müssen mE ALLE LVs sich einmal darüber Gedanken machen, was man tun muss, um eine österreichweite Aktion durchzuführen.

Es reicht halt nicht, wenn sich da ein paar Vorstände zusammen tun und dann behaupten, dass es ein Volksbegehren gibt.

Worauf ich hinaus will:

Dafür sind Landesvorstände gut: Die Verantwortung im Innenverhältnis übernehmen und zwar dafür, dass der Laden läuft.
Die Verantwortung dafür übernehmen, dass die Mitglieder informiert werden.
Die Verantwortung dafür übernehmen, dass so etwas geplant wird.
Die Verantwortung dafür übernehmen, wenn etwas den Bach runter geht.
Vilinthril
Pirat
0
0

Beitrag #20574 | 08.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Jepp, das stimmt wohl. So, wie's gemacht wurde, war die Initiation eines Volksbegehrens jedenfalls leider eine ziemliche Schnapsidee. :/
0utput

0
0

Beitrag #27159 | 08.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(08.02.2013 )Vilinthril schrieb:  
Die Grünen, auch nicht grad eine Kleinpartei, machen grad mit großem Getöse und Aufwand seit drei Monaten (!) ein Volksbegehren gegen Korruption (!) – das sollte ja eigentlich ein Selbstläufer sein.

sorry, aber das ist kein selbstläufer, das ist eine verarsche...

da können wir gleich ein volksbegehren gegen raubmord machen... oder für ein unabhängiges gericht... oder ein volksbegehren, dass die donau in die andere richtung fließen soll...

ÖDV - Exodus [blog - forum - chan - wiki - pad]

COINTELPRO Techniken zur Verwässerung, Irreführung und Kontrolle eines Internet-Forums
WinstonSmith
Pirat
0
0

Beitrag #3499 | 13.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
   
(13.10.2012 )Vilinthril schrieb:  
Wer auch immer in der Steiermark zuständig ist:

Auf http://www.kuerztdieparteienfoerderung.at/partnerlinks/ und in den Flyern (http://www.kuerztdieparteienfoerderung.a...yright.pdf und http://www.kuerztdieparteienfoerderung.a...right.pdf) ist noch unser Parteiname falsch geschrieben (ohne Genitiv-s). Die Flyer hat Romario AFAIK schon einmal fertig überarbeitet (nicht nur den einen Tippfehler, auch andere Sachen verbessert), keine Ahnung, warum da noch die alten Versionen online sind. :/ Auf der Website selbst ist nur noch die eine Stelle, soweit ich sehen konnte.

Also, ich sehe da auf der Hauptseite keinen Fehler mehr ...
Vilinthril
Pirat
0
0

Beitrag #3522 | 13.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(13.10.2012 )WinstonSmith schrieb:  
Also, ich sehe da auf der Hauptseite keinen Fehler mehr ...
Auf der Hauptseite nicht, aber auf http://www.kuerztdieparteienfoerderung.at/partnerlinks/ und im Flyer.
removed_234124
deaktiviert
0
0

Beitrag #3538 | 13.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
WinstonSmith schrieb:
[attachment=44]
Vilinthril' pid=''3479'' dateline=''1350114676' schrieb:
Wer auch immer in der Steiermark zuständig ist:
Auf http://www.kuerztdieparteienfoerderung.at/partnerlinks/ und in den Flyern (http://www.kuerztdieparteienfoerderung.a...yright.pdf und http://www.kuerztdieparteienfoerderung.a...right.pdf) ist noch unser Parteiname falsch geschrieben (ohne Genitiv-s). Die Flyer hat Romario AFAIK schon einmal fertig überarbeitet (nicht nur den einen Tippfehler, auch andere Sachen verbessert), keine Ahnung, warum da noch die alten Versionen online sind. :/ Auf der Website selbst ist nur noch die eine Stelle, soweit ich sehen konnte.
Also, ich sehe da auf der Hauptseite keinen Fehler mehr ...
In dem Text von Vilintrhil stehen doch schon direkt die Links wo die
Fehler sind.
removed_234124
deaktiviert
0
0

Beitrag #4159 | 17.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Bitte wer macht das jetzt?
War hat Zugriff und kann die Fehler auf dieser Seite ausbessern?
_removed_TDdf3Fds
deaktiviert
0
0

Beitrag #27130 | 08.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
0 Unterschriften. Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(13.10.2012 )Vilinthril schrieb:  
Wer auch immer in der Steiermark zuständig ist:

https://forum.piratenpartei.at/showthrea...%B6rderung

ach ja: das postfach ist auch ausgelaufen....
Fisima
Pirat
0
0

Beitrag #27176 | 08.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: 0 Unterschriften. www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(08.03.2013 )Magic Herb schrieb:  
ach ja: das postfach ist auch ausgelaufen....

darum kümmert sich der LV heute Angel

wirsindgemeinderat.at
Fisima
Pirat
0
0

Beitrag #27284 | 08.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: 0 Unterschriften. www.kuerztdieparteienfoerderung.at
leider schlechte Nachrichten .....

das Postfach ist weg - da es nicht gezahlt wurde haben wir heute die Schlüssel abgeben müssen ....

wir können frühestens am Montag ins Postamt gehen und mit der Leiterin sprechen ; was mit der Post jetzt passiert ist, ob wir das gleiche Postfach trotzdem wieder bekommen können, was mit der Post passiert die noch kommt ...

viele Fragen die jetzt zu klären sind ....

wirsindgemeinderat.at
WinstonSmith
Pirat
0
0

Beitrag #28669 | 13.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: 0 Unterschriften. www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(08.03.2013 )Fisima schrieb:  
leider schlechte Nachrichten .....

das Postfach ist weg - da es nicht gezahlt wurde haben wir heute die Schlüssel abgeben müssen ....

wir können frühestens am Montag ins Postamt gehen und mit der Leiterin sprechen ; was mit der Post jetzt passiert ist, ob wir das gleiche Postfach trotzdem wieder bekommen können, was mit der Post passiert die noch kommt ...

viele Fragen die jetzt zu klären sind ....

... wer ist hier mit "wir" bei 'wir können frühestens Montag...' gemeint ? Und heute ist schon Mittwoch Huh
Fisima
Pirat
0
0

Beitrag #28770 | 14.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: 0 Unterschriften. www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(13.03.2013 )WinstonSmith schrieb:  
... wer ist hier mit "wir" bei 'wir können frühestens Montag...' gemeint ? Und heute ist schon Mittwoch Huh

Wir ist in dem Fall jetzt "ihr" Blush

Hab mir erlaubt das an den neuen Landesvorstand zu übergeben !!
https://forum.piratenpartei.at/showthread.php?tid=3579

wirsindgemeinderat.at
removed_234124
deaktiviert
0
0

Beitrag #27495 | 09.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: 0 Unterschriften. Re: www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Magic Herb <Magic+Herb@forum.piratenpartei.at>' schrieb:
ach ja: das postfach ist auch ausgelaufen....
Die Frage ist ob es dazu irgendeine offizielle Stellungnahme geben wird oder ob man Misserfolge wie eine herkömmliche Partei unter den Tisch fallen lässt oder schönreden will. (Wobei letzteres vielleicht noch beim Wahlergebnis geht, aber da eigentlich nicht mehr).
Fisima
Pirat
0
0

Beitrag #27819 | 11.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: 0 Unterschriften. www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(09.03.2013 )6581 schrieb:  
Die Frage ist ob es dazu irgendeine offizielle Stellungnahme geben wird oder ob man Misserfolge wie eine herkömmliche Partei unter den Tisch fallen lässt oder schönreden will. (Wobei letzteres vielleicht noch beim Wahlergebnis geht, aber da eigentlich nicht mehr).

Ich habs am Samstag bei der LGV berichtet ...

wirsindgemeinderat.at
removed_234124
deaktiviert
0
0

Beitrag #27832 | 11.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: 0 Unterschriften. www.kuerztdieparteienfoerderung.at
Fisima' schrieb:
6581' schrieb:
Die Frage ist ob es dazu irgendeine offizielle Stellungnahme geben wird
oder ob man Misserfolge wie eine herkömmliche Partei unter den Tisch
fallen lässt oder schönreden will. (Wobei letzteres vielleicht noch
beim Wahlergebnis geht, aber da eigentlich nicht mehr).
Ich habs am Samstag bei der LGV berichtet ...
Bericht oder offizielle Stellungnahme? Damit habe ich übrigens eh nicht Dich gemeint.

Nun, das war ja eine österreichweite Sache, oder doch nicht? Insofern finde dass es mit einem Bericht bei der LGV nicht wirklich getan ist sondern eine Stellungnahme vom Bund braucht.

Wir erwarten von anderen Transparenz und Ehrlichkeit da können die Piraten doch ein Volksbegehren nicht so still und heimlich verschwinden lassen ohne dass ihren Mitgliedern irgendwo eine Zahl genannt wird wieviele unterschrieben haben.
Fisima
Pirat
0
0

Beitrag #27837 | 11.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: 0 Unterschriften. www.kuerztdieparteienfoerderung.at
wird sicher auch ein Task für den neuen LV Angel

viele der Unterlagen liegen ja bei uns im Büro ....

wirsindgemeinderat.at
_removed_TDdf3Fds
deaktiviert
0
0

Beitrag #28773 | 14.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: 0 Unterschriften. www.kuerztdieparteienfoerderung.at
(11.03.2013 )Fisima schrieb:  
wird sicher auch ein Task für den neuen LV Angel

viele der Unterlagen liegen ja bei uns im Büro ....

Offizielle Stellungnahme gibt's, sobald der Status klar ist.
Am Montag, 18.3., gibt es zuerst einmal einen Statusbericht, was in dieser Woche passiert ist.
Das Volksbegehren wird wohl in der nächsten Woche dran kommen, zumindest werd ich das mal einbringen.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation