Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Anregungen sollten immer Änderungswünsche beinhalten (nicht Diskussion)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #24382 | 25.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Anregungen sollten immer Änderungswünsche beinhalten (nicht Diskussion)
Bundesweite Themen: LiquidFeedback-Systembetrieb
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 1163
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (7 days 23:59:00 left)
i2470: Anregungen sollten immer Änderungswünsche beinhalten (nicht Diskussion)
Zitat:
Anregungen im Liquid sollten nur konkrete Änderungswünsche beinhalten (im Sinn von: "Bitte füge dies oder jenes noch ein" oder "streiche bitte .......").
Diskussion über Sinn und Unsinn einzelner Initiativen - Argumentation pro/contra oder Diskussion über mögliche Alternativen etc sollte im Forum passieren.
Anregungen erwünscht ^^
Zener

0
0

Beitrag #24386 | 25.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Anregungen sollten immer Änderungswünsche beinhalten (nicht Diskussion)
(25.02.2013 )LiquidFeedback schrieb:  
Diskussion über Sinn und Unsinn einzelner Initiativen - Argumentation pro/contra oder Diskussion über mögliche Alternativen etc sollte im Forum passieren.
Deswegen ja mein Wunsch, das Forum im LQFB anzureißen. Werde mir das aber frühestens nach den 160 Seiten für die BGF anschauen können.

Wie sollte man denn am besten darauf hinweisen, dass der Inhalt von I2337 nicht mit der Überschrift übereinstimmt oder dass I1964 zum einen im falschen Themengebiet ist und zum anderen inzwischen mehr kaputt macht, als reparieren könnte (weil "Alt" nicht mehr aktuell ist)?
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #24387 | 25.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Anregungen sollten immer Änderungswünsche beinhalten (nicht Diskussion)
(25.02.2013 )Zener schrieb:  
(25.02.2013 )LiquidFeedback schrieb:  
Diskussion über Sinn und Unsinn einzelner Initiativen - Argumentation pro/contra oder Diskussion über mögliche Alternativen etc sollte im Forum passieren.
Deswegen ja mein Wunsch, das Forum im LQFB anzureißen. Werde mir das aber frühestens nach den 160 Seiten für die BGF anschauen können.

Wie sollte man denn am besten darauf hinweisen, dass der Inhalt von I2337 nicht mit der Überschrift übereinstimmt oder dass I1964 zum einen im falschen Themengebiet ist und zum anderen inzwischen mehr kaputt macht, als reparieren könnte (weil "Alt" nicht mehr aktuell ist)?

naja in solchen "Notfällen" kann man ja ne anregung machen, aber diskussionen in anregungen sollten nicht der regelfall sein (was sie aber leider sind)
Zener

0
0

Beitrag #24388 | 25.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Anregungen sollten immer Änderungswünsche beinhalten (nicht Diskussion)
(25.02.2013 )MoD schrieb:  
naja in solchen "Notfällen" kann man ja ne anregung machen, aber diskussionen in anregungen sollten nicht der regelfall sein (was sie aber leider sind)
Führt das nicht die Initiative ad absurdum? Für jeden der nicht wirklich eine "konstruktive" Anregung einbringt, ist es ein "Notfall".
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #24394 | 25.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Anregungen sollten immer Änderungswünsche beinhalten (nicht Diskussion)
(25.02.2013 )Menodoros schrieb:  
Ahoi,

leider Gottes gibt es einige Initiatoren, die das Forum und die darin enthaltenen Diskussionen nicht einmal ignorieren.
Da bleibt einem leider +oft letztendlich nichts anderes übrig, als eine entsprechende Anregung zu schreiben.

Dann halt Anregung mit bloßem Hinweis aufs Forum, zB:
"Beachte die Diskussion im Forum."
Die jetzige Situation, wo man dann im Initiativtext antworten muss, weil sonst nur die Gegenargumentation (als Anregung) dort steht und man dadurch die Unterstützer verliert, ist suboptimal
Vilinthril
Pirat
0
1

Beitrag #24563 | 26.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
2
Re: Anregungen sollten immer Änderungswünsche beinhalten (nicht Diskussion)
(25.02.2013 )MoD schrieb:  
Die jetzige Situation, wo man dann im Initiativtext antworten muss, weil sonst nur die Gegenargumentation (als Anregung) dort steht und man dadurch die Unterstützer verliert, ist suboptimal
Ich weiß nicht, wie oft ich dir das noch schreiben muss: Du verlierst durch Initiativenupdates keine Unterstützer.
Ger77_gone
Gast
0
0

Beitrag #24616 | 26.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Anregungen sollten immer Änderungswünsche beinhalten (nicht Diskussion)
(26.02.2013 )Vilinthril schrieb:  
(25.02.2013 )MoD schrieb:  
Die jetzige Situation, wo man dann im Initiativtext antworten muss, weil sonst nur die Gegenargumentation (als Anregung) dort steht und man dadurch die Unterstützer verliert, ist suboptimal
Ich weiß nicht, wie oft ich dir das noch schreiben muss: Du verlierst durch Initiativenupdates keine Unterstützer.
Das hast du glaub ich falsch verstanden. MoD meint wenn ich es richtig verstehen, dass durch die Gegenargumentation wenn man auf diese nicht eingeht, die Unterstützerinnen womöglich andere Meinung werden und die Unterstützung zurückziehen.
Vilinthril
Pirat
0
0

Beitrag #24641 | 26.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Anregungen sollten immer Änderungswünsche beinhalten (nicht Diskussion)
Ja, hab ich falsch verstanden – mein Fail, sorry. (Tät mich ja selbst downvoten, kann ich aber nicht. Wink)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation