Sync-Forum Piratenpartei Österreichs
Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (& Forum) - Druckversion

+- Sync-Forum Piratenpartei Österreichs (https://forum.piratenpartei.at)
+-- Forum: Arbeitsbereich (/forum-3.html)
+--- Forum: LiquidFeedback-Systembetrieb (/forum-15.html)
+--- Thema: Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (& Forum) (/thread-8953.html)



Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (& Forum) - Liquid - 15.10.2013 21:32

Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken: Thema 1706
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (7 days 23:59:41 left)
i3849: Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (& Forum)
Zitat:Kurzfassung
Andere Einbringungsmodalität im Zusammenhang mit neuen Quoren für die "Neu-Phase" soll Trolling erschweren, Übersicht verbessern und damit die aktive Teilnahme am System angenehmer machen.
Langfassung
Das Liquid möge so modifiziert werden, dass neue Initiativen erst ab der Diskussionsphase für alle sichtbar werden. Nach Erstellung einer Initiative soll der Initiator auf den Direct-Link hingewiesen werden, mit dem er/sie hausieren gehen, diesen verteilen und um Unterstützer werben kann. Erst wenn die Initiative genug Unterstützer hat und in die Diskussionsphase übergeht, soll sie allgemein sichtbar sein, damit weiterhin das kreative Potential der Diskussionsphase genutzt werden kann. Außerdem soll erst im Zeitpunkt des Erreichens der Diskussions-Phase ein Forums-Thread erstellt werden.
Um diese Änderung sinnvoll zu machen, müssen Quoren für "unverbindliche Meinungsbilder" wieder eingeführt werden. Diese sollen dieselben sein wie beim "Programmantrag direkt", also das niedrige "Quorum Thema: ≥ 10%".
Begründung
Effekte: Liquid und Forum werden durch Einzelideen und Trollanträge nicht so zugemüllt. Wenn jemand zum Trolling erst aktiv um Unterstützer werben muss, wird er/sie sichs schnell abgewöhnen bzw gar nicht erst beginnen. Leute, denen niemand dauerhaft vertraut, haben es schwerer ihre Initiativen zu bewerben.
Zusätzliche - nicht bedachte Effekte bitte im Forum besprechen - ich füge diese dann der Begründung hinzu! Quoren sollten auch noch besprochen werden Wink



Re: Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (& Forum) - inkl Opt-I - Liquid - 17.10.2013 08:43

Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken: Thema 1706
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 13 Tage 13:57:52)
i3863: Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (& Forum) - inkl Opt-In-Möglichkeit
Zitat:Kurzfassung
Andere Einbringungsmodalität im Zusammenhang mit neuen Quoren für die "Neu-Phase" soll Trolling erschweren, Übersicht verbessern und damit die aktive Teilnahme am System angenehmer machen.
Langfassung
Das Liquid möge so modifiziert werden, dass neue Initiativen erst ab der Diskussionsphase für alle sichtbar werden. Nach Erstellung einer Initiative soll der Initiator auf den Direct-Link hingewiesen werden, mit dem er/sie hausieren gehen, diesen verteilen und um Unterstützer werben kann. Erst wenn die Initiative genug Unterstützer hat und in die Diskussionsphase übergeht, soll sie allgemein sichtbar sein, damit weiterhin das kreative Potential der Diskussionsphase genutzt werden kann. Außerdem soll erst im Zeitpunkt des Erreichens der Diskussions-Phase ein Forums-Thread erstellt werden.
Es soll die Möglichkeit zur einfachen Einblendung aller Initiativen geben, die sich noch in der Neu-Phase befinden.
Um diese Änderung sinnvoll zu machen, müssen Quoren für "unverbindliche Meinungsbilder" wieder eingeführt werden. Diese sollen dieselben sein wie beim "Programmantrag direkt", also das niedrige "Quorum Thema: ≥ 10%".
Begründung
Effekte: Liquid und Forum werden durch Einzelideen und Trollanträge nicht so zugemüllt. Wenn jemand zum Trolling erst aktiv um Unterstützer werben muss, wird er/sie sichs schnell abgewöhnen bzw gar nicht erst beginnen. Leute, denen niemand dauerhaft vertraut, haben es schwerer ihre Initiativen zu bewerben.
Durch opt-in können aktive Liquid-Nutzer neue Initiativen, die sie gutheißen dennoch unterstützen um somit von Einzelpersonen eingebrachte, gute Ideen leichter für Partei nutzbar zu machen. Nachteil: Durch Erhöhung des Einflusses jener, die viele Anhänger haben, wird ein negatives Bild geschaffen.
Zusätzliche - nicht bedachte Effekte bitte im Forum besprechen - ich füge diese dann der Begründung hinzu! Quoren sollten auch noch besprochen werden Wink



Re: i3863: Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (NICHT Forum) - - Liquid - 17.10.2013 08:48

Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken: Thema 1706
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 13 Tage 13:52:36)
i3864: i3863: Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (NICHT Forum) - inkl Opt-In-Möglichkeit
Zitat:Kurzfassung
Andere Einbringungsmodalität im Zusammenhang mit neuen Quoren für die "Neu-Phase" soll Trolling erschweren, Übersicht verbessern und damit die aktive Teilnahme am System angenehmer machen.
Langfassung
Das Liquid möge so modifiziert werden, dass neue Initiativen erst ab der Diskussionsphase für alle sichtbar werden. Nach Erstellung einer Initiative soll der Initiator auf den Direct-Link hingewiesen werden, mit dem er/sie hausieren gehen, diesen verteilen und um Unterstützer werben kann. Erst wenn die Initiative genug Unterstützer hat und in die Diskussionsphase übergeht, soll sie allgemein sichtbar sein, damit weiterhin das kreative Potential der Diskussionsphase genutzt werden kann.
Um diese Änderung sinnvoll zu machen, müssen Quoren für "unverbindliche Meinungsbilder" wieder eingeführt werden. Diese sollen dieselben sein wie beim "Programmantrag direkt", also das niedrige "Quorum Thema: ≥ 10%".
Begründung
Effekte: Liquid und Forum werden durch Einzelideen und Trollanträge nicht so zugemüllt. Wenn jemand zum Trolling erst aktiv um Unterstützer werben muss, wird er/sie sichs schnell abgewöhnen bzw gar nicht erst beginnen. Leute, denen niemand dauerhaft vertraut, haben es schwerer ihre Initiativen zu bewerben.
Im Forum sollen neue weiterhin gespiegelt werden, damit man den Link vom Forum teilen kann und damit auch Neulingen die Bewerbung ihrer Initiative nicht zu schwer fällt. Das Forum soll also quasi das "schwarze Brett" sein - Liquid jedoch von Einzelideen ohne Unterstützer freigehalten werden.
Zusätzliche - nicht bedachte Effekte bitte im Forum besprechen - ich füge diese dann der Begründung hinzu! Quoren sollten auch noch besprochen werden Wink



Re: Filtermöglichkeit "Alle außer neu" (also opt-out für "neue") - Liquid - 24.10.2013 08:56

Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken: Thema 1706
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 6 Tage 13:44:55)
i3951: Filtermöglichkeit "Alle außer neu" (also opt-out für "neue")
Zitat:Antrag
Das Liquid möge so modifiziert werden, dass es den Nutzern einfach ermöglicht neue Initiativen auszublenden. Zusätzlich zum Filter "Alle Phasen" soll daher ein Filter für "Alle außer neu" bereitgestellt werden. Über die persönlichen Einstellungen soll es möglich sein diesen Filter als Voreinstellung zu aktivieren (opt-out).
Um diese Änderung sinnvoll zu machen, müssen Quoren für "unverbindliche Meinungsbilder" wieder eingeführt werden. Diese sollen dieselben sein wie beim "Programmantrag direkt", also das niedrige "Quorum Thema: ≥ 10%".
Begründung
Rückwärtskompatibel. Wer sich genervt fühl, dreht einfach "neu" ab. Alle anderen können weitermachen wie bisher.
Kommt auf's gleiche wie "Es soll die Möglichkeit zur einfachen Einblendung aller Initiativen geben, die sich noch in der Neu-Phase befinden.", mit dem Unterschied, dass man sich zur Ausblendung entscheiden muss.



Re: Anzeige erst ab Diskussion, aber Schaltfläche zum manuellen Anzeigen aller neuen - Liquid - 24.10.2013 09:18

Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken: Thema 1706
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 6 Tage 13:23:14)
i3953: Anzeige erst ab Diskussion, aber Schaltfläche zum manuellen Anzeigen aller neuen Initiativen
Zitat:Antrag
Das Liquid möge so modifiziert werden, dass Initiativen erst ab der Diskussions-Phase angezeigt werden. Durch eine Schaltfläche oben soll es möglich sein, einfach und schnell alle in der Neu-Phase befindlichen Initiativen gesammelt anzeigen zu lassen.
Um diese Änderung sinnvoll zu machen, müssen Quoren für "unverbindliche Meinungsbilder" wieder eingeführt werden. Diese sollen dieselben sein wie beim "Programmantrag direkt", also das niedrige "Quorum Thema: ≥ 10%".
Begründung
Das einfache Einblenden von allen neuen-Initiativen ermöglicht es Interessenten, sich diese einfach und komfortabel anzusehen und bei Zustimmung zu unterstützen. Dadurch, dass dann NUR neue angezeigt werden ist klarer, dass es sich dabei um Initiativen handelt, die noch wenig Unterstützung haben. Das ist wichtig für die Abgrenzung der Partei zu solchen Ideen.
Rückwärtskompatibel. Gerade jene, die oft Liquid nutzen, werden auch die neuen Initiativen anschauen und daher bekommen diese auch Aufmerksamkeit.



Re: Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (& Forum) - MoD - 24.10.2013 10:48

es kam die anregung, dass vollmachten im liquid nicht mehr als unterstützer gewertet werden sollten, damit nicht ein bündel vollmachten der freibrief zum trollen ist.
ich halte das argument für falsch, da ja alle aktionen transparent sind und vollmachten wohl nicht erteilt würden, wenn jemand gerne trollt.

dennoch wäre meines erachtens eine mittellösung (zB eine geringere gewichtung der vollmachtsstimmen) sinnvoll (zB nur mehr 0,5 Gewicht in der Unterstützungsphase, oder 0,75 whatever).

damit würde der tatsache rechnung getragen, dass man vollmachten ja gerade deshalb erteilt, weil man selbst den themenbereich nicht beachten will (zeitmangel) oder sich sowieso nicht auskennt (kenntnismangel). beim unterstützen geht es aber gerade darum menschen für eine idee / einen vorschlag zu begeistern. wenn es reicht einen einzelnen zu überzeugen, entsteht unter jenen ohne vollmachten keine diskussion mehr.


was sagt ihr dazu? Wäre eine zumindest teilweise reduzierung des stimmgewichts derjenigen, die per vollmacht abstimmen denkbar? Wenn ja, eine wie große reduktion wäre sinnvoll?


Re: Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (& Forum) - _removed_TDdf3Fds - 24.10.2013 11:06

(24.10.2013 )MoD schrieb:  ... da ja alle aktionen transparent sind und vollmachten wohl nicht erteilt würden, wenn jemand gerne trollt.

beweis durch behauptung?


Re: Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (& Forum) - MoD - 24.10.2013 11:15

(24.10.2013 )Magic Herb schrieb:  
(24.10.2013 )MoD schrieb:  ... da ja alle aktionen transparent sind und vollmachten wohl nicht erteilt würden, wenn jemand gerne trollt.

beweis durch behauptung?

kein beweis - nur behauptung! Wink


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - Liquid - 07.11.2013 12:35

Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken: Thema 1706
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Eingefroren (noch 10:10:16)
i4076: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugänglich)
Zitat:Titel: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugänglich)
Kurzfassung
Andere Einbringungsmodalität im Zusammenhang mit neuen Quoren für die "Neu-Phase" soll Trolling erschweren, Übersicht verbessern und damit die aktive Teilnahme am System angenehmer machen.
Langfassung
Die technische Möglichkeit neue Themen standardmäßig auszublenden gibt es bereits. Unter https://liquid.piratenpartei.at/member/settings_display.html soll "Neue Themen per Default ausblenden" bei allen Nutzern standardmäßig angekreuzt sein. Diese Auswahl bewirkt dass anstatt "Alle Themen" immer "Alle Themen (außer Neu)" vorgewählt ist. Der Nutzer kann hier mittels eines Klicks jederzeit "Alle Themen" inklusive der neuen Themen oder auch allein die neuen Themen erreichen.
Nach Erstellung eines Themas soll der Initiator auf den Direkt-Link hingewiesen werden, mit dem er/sie hausieren gehen, diesen verteilen und um Unterstützer werben kann. Erst wenn das Thema genug Unterstützer hat und in die Diskussionsphase übergeht, soll sie allgemein sichtbar sein, damit weiterhin das kreative Potential der Diskussionsphase genutzt werden kann. Im Forum soll der Thread erst ab dem Zeitpunkt des Erreichens der Diskussions-Phase sichtbar sein. Dieser soll vorher nur über Direkt-Link (sofern technisch möglich) oder gar nicht erreichbar sein.
Diese Änderung ergibt nur Sinn, mit den neun wiedereingeführten Quoren für "unverbindliche Meinungsbilder" wieder von ≥ 5%", siehe i3708: Quorum von ≥ 5% für kurze Meinungsbilder und Umfragen
Begründung
Effekte: Liquid und Forum werden durch Einzelideen und Trollanträge nicht so zugemüllt.
Wenn jemand zum Trolling erst aktiv um Unterstützer werben muss, wird er/sie sichs schnell abgewöhnen bzw gar nicht erst beginnen. Leute, denen niemand dauerhaft vertraut, haben es schwerer, ihre Initiativen zu bewerben - gute Ideen werden sich aber dennoch Gehör verschaffen können - insbesondere duch die Möglichkeit der Einblendung.
Durch opt-in können aktive Liquid-Nutzer neue Initiativen, die sie gutheißen, dennoch unterstützen um somit von Einzelpersonen eingebrachte, gute Ideen leichter für Partei nutzbar zu machen. 



Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - Menodoros - 16.11.2013 10:29

Warum wundert mich das nicht, dass gerade die Delegationskaiser dafür gestimmt haben. Es scheint, als ob für alle anderen die Hürden immer höher werden sollen. Vielleicht sollte man auch noch die Mailbenachrichtigung bei neuen Themen abschalten.


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - piratgizmo - 16.11.2013 15:33

(16.11.2013 )Menodoros schrieb:  Warum wundert mich das nicht, dass gerade die Delegationskaiser dafür gestimmt haben. Es scheint, als ob für alle anderen die Hürden immer höher werden sollen.

Da muss ich zustimmen - das ist eine sehr traurige Entwicklung, grosse Ungleichbehandlung

Streng genommen müssten auch Delegationsempfänger auf diese Art und Weise werben müssen (Delegationen zählen nicht zum Quorum)

Für neue Mitglieder wird es so noch viel schwerer, Unterstützter für eigene Anträge zu finden (man kennt ja niemanden und weiss auch nicht wer sich wofür interessiert) bzw. eigene Anträge einzubringen

Aber so wie ich es sehe, ist dieser Antrag eine reine Absichtserklärung, da er keine Änderungen an der LDO vornimmt, in der das geregelt sein sollte/muss?


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - Ger77_gone - 16.11.2013 22:06

(16.11.2013 )piratgizmo schrieb:  Aber so wie ich es sehe, ist dieser Antrag eine reine Absichtserklärung, da er keine Änderungen an der LDO vornimmt, in der das geregelt sein sollte/muss?
Nein, dass ist nicht richtig. Das betrifft Änderungen in Liquid, nicht an den Abläufen. Somit war nur diese Abstummung erforderlich.

Ich habe mit Ja gestimmt, weil ich sehen möchte wie sich diese Änderung auswirkt. Wenn dann wirklich überwiegend oder aussschließlich Inis von Delegationsempfängers (oder nur mit deren Unterstützung) zur Abstimmung kommen, ist die selektierende und damit stark beeinflussende Wirkung von Delegationen erwiesen. (Ohne mit verwirrenden Statistiken argumentieren zu müssen)
Dann, falls dies so ist (und nur dann) können wir drangehen, das Delegationssystem als sehr problematisch einer Revision zu unterziehen.
Aber zuerst braucht es diese Phase, um diese These zu überprüfen.


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - MoD - 17.11.2013 00:22

(16.11.2013 )Ger77 schrieb:  Aber zuerst braucht es diese Phase, um diese These zu überprüfen.

haha - du behauptest jetzt schon das, was du vorgibst überprüfen zu wollen. Und hast bis jetzt noch keine sinnvolle ini genannt die nicht das niedrige Quorum zur Zulassung geschafft hätte.


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - Menodoros - 17.11.2013 09:33

(17.11.2013 )MoD schrieb:  
(16.11.2013 )Ger77 schrieb:  Aber zuerst braucht es diese Phase, um diese These zu überprüfen.

haha - du behauptest jetzt schon das, was du vorgibst überprüfen zu wollen. Und hast bis jetzt noch keine sinnvolle ini genannt die nicht das niedrige Quorum zur Zulassung geschafft hätte.

Mit wissenschaftlichem Arbeiten hattest Du anscheinend noch nie zu tun.


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - Ger77_gone - 17.11.2013 23:32

(17.11.2013 )Menodoros schrieb:  Mit wissenschaftlichem Arbeiten hattest Du anscheinend noch nie zu tun.
Nachdem er das Prinzip "These aufstellen, diese dann durch geeignete Methoden versuchen zu falsifizieren" nicht kennt, scheint es so.


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - MoD - 17.11.2013 23:40

(17.11.2013 )Ger77 schrieb:  
(17.11.2013 )Menodoros schrieb:  Mit wissenschaftlichem Arbeiten hattest Du anscheinend noch nie zu tun.
Nachdem er das Prinzip "These aufstellen, diese dann durch geeignete Methoden versuchen zu falsifizieren" nicht kennt, scheint es so.

Wenn du VOR der Einschränkenden Maßnahme schon behauptet hast dass zu große UNgleichheit besteht, so wird es dadurch wohl nicht besser geworden sein.

Beispiel:
These: Das Wasser ist zu kalt
Methode der Verifikation: Wasser kühlen
Ergebnis: These bestätigt ????


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - Ger77_gone - 17.11.2013 23:52

(17.11.2013 )MoD schrieb:  Beispiel:
These: Das Wasser ist zu kalt
Methode der Verifikation: Wasser kühlen
Ergebnis: These bestätigt ????
Hä? In deinem Beispiel.
These: Das Wasser wird durch Abdrehen der Wärmequelle kalt werden.
Methode der Verifikation: Abdrehen der Wärmequelle.
Ergebnis: bis zum Ende des Experiments offen.

Du bestätigst ja mit deiner Aussage grade meine Annahme -> "einschränkende Maßnahme". Behauptet wird ja, dass diese Maßnahme keine Mitglieder gegenüber Delegationsempfängers benachteiligt, also nicht einschränkt. Sollten gleich viele Inis wie vorher von Einzelstimmern zur Diskussion gelangen, dann ist meine These falsifiziert.


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - MoD - 18.11.2013 00:30

(17.11.2013 )Ger77 schrieb:  
(17.11.2013 )MoD schrieb:  Beispiel:
These: Das Wasser ist zu kalt
Methode der Verifikation: Wasser kühlen
Ergebnis: These bestätigt ????
Hä? In deinem Beispiel.
These: Das Wasser wird durch Abdrehen der Wärmequelle kalt werden.
Methode der Verifikation: Abdrehen der Wärmequelle.
Ergebnis: bis zum Ende des Experiments offen.

Du bestätigst ja mit deiner Aussage grade meine Annahme -> "einschränkende Maßnahme".

ja, das tue ich. hab ja auch nie behauptet dass das nicht so sei, wie du nun "falsifizieren" willst - kenne niemanden der das behauptet hätte.

Ist ne abwägungsfrage ob man Müll verstecken will und dafür die Möglichkeit zur Einbringung erschwert, oder ob es einem das nicht wert ist.

Ich glaube, dass die neue Hürde guten Ideen nicht zu sehr schaden wird und es dafür den Wildwuchs an "Wiederherstellung der Donaumonarchie" usw eindämmt.
Das ist ne Abwägungsfrage.
Aber dass Einzelinitiativen wie "Südtirol gehört zu Österreich" etc es natürlich schwerer haben steht ja außer zweifel - das ist ja der Sinn!

Du meinst also, wenn die Änderung ihren Sinn erfüllt, dann beweist sie, dass sie schlecht war - Confused

Schlecht finde ich die Änderung erst dann wenn es gehäuft Initiativen nicht in die Diskussionsphase schaffen, die gut sind.


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - MoD - 18.11.2013 01:37

(17.11.2013 )Ger77 schrieb:  
(17.11.2013 )MoD schrieb:  Beispiel:
These: Das Wasser ist zu kalt
Methode der Verifikation: Wasser kühlen
Ergebnis: These bestätigt ????
Hä?

was ich damit sagen wollte:

Deine These besagt, dass Ideen benachteiligt werden durch den Einfluss von mittelbar Abstimmenden.
Die Methode der Falsifikation kann nicht die Ausblendung in der Neu-Phase sein, weil diese Maßnahme nicht darauf abzielt, das in irgendeiner Richtung zu ändern.

Ich sage also nichts weiter, als dass die Maßnahme nicht als Methode zur Falsifikation deiner Annahmen (die du btw ja ohnehin schon als erwiesen ansiehst) geeignet ist.


Re: Paket zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit von Liquid (& Forum) - Biene - 18.11.2013 02:46

[/quote]

Gerhard Bauer schreibt

Führts eine Antragsgebühr von einem Euro ein. Damit werden jäh un aprubt die Trollanträge verschwinden, wenn Blödsinn plötzlich Geld kosten.
Ebenso wird sich die Antragsqualtät wesentliche verbessern, weil ein aus Formgebrechen zurückgewiesener Antrag, wie ein Neuantrag wiederum 1 Euro Antragsgebühr kostet.
Gegenanträge werden als Protest Gewichtet und mit 2 Euro vergebührt.

Delegierte zahlen für einen Antrag 1 Euro x Delegation. Auch den Delegierern muß der Antrag Ihres Delegierten den einen Euro wert sein. Abgerechnet wird im Zusammenhang mit dem MB.
Nichtbezahlung der Antragsgebühr hat die sofortige Sperre des LQ Zuganges zur Folge.
Wer diesem Vorschlag nicht zustimmt, trägt zum finanziellen Niedergeng der Partei, mit bei.


Re: Neue Themen Standardmäßig ausgeblendet (Forum-Thread nur per direkt-Link zugängli - Ger77_gone - 18.11.2013 09:53

(18.11.2013 )MoD schrieb:  Ich sage also nichts weiter, als dass die Maßnahme nicht als Methode zur Falsifikation deiner Annahmen (die du btw ja ohnehin schon als erwiesen ansiehst) geeignet ist.
Nochmal. Ich treffe eine Aussage. Hier: "Wird (überwiegend oder )nur Anträge in die Diskussionphase lassen, die entweder von Stimmengewichten eingebracht wurden oder von diesen unterstützt werden."
Die Methode dies zu falsifiizeren ist, abzuwarten ob diese Aussage durch die Praxis dieser neuen Massnahme erhärtet wird oder nicht.

Was bitte ist daran falsch? Wenn ich sage die Arbeitslosigkeit wird zunehmen, weil Sozialausgaben eingespart werden, kann ich dies in der Praxis auch nur überprüfen, indem ich diese Maßnahme auch setze, oder?


Ignorierte Beiträge einblenden