Sync-Forum Piratenpartei Österreichs
(T660/I1329) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder - - Druckversion

+- Sync-Forum Piratenpartei Österreichs (https://forum.piratenpartei.at)
+-- Forum: Arbeitsbereich (/forum-3.html)
+--- Forum: Satzung, Parteistruktur (/forum-17.html)
+--- Thema: (T660/I1329) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder - (/thread-1209.html)



(T660/I1329) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder - - Liquid - 04.11.2012 20:59

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Neues Thema --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:58:50) --- Link zum Thema

i1329: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder
Spoiler (Einblenden)



Re: (T660/I1329) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder - - Liquid - 04.11.2012 21:00

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:58:23) --- Link zum Thema

i1329: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder
Spoiler (Einblenden)



Re: (T660/I1330) i779: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitgli - Liquid - 04.11.2012 21:08

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Neue Initiative --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:50:21) --- Link zum Thema

i1330: i779: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder (+Wahlkooperationen)
Spoiler (Einblenden)



Re: (T660/I1331) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht für alle - Neue Init - Liquid - 04.11.2012 21:08

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Neue Initiative --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:49:49) --- Link zum Thema

i1331: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht für alle
Spoiler (Einblenden)



Re: (T660/I1332) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder ( - Liquid - 04.11.2012 21:11

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Neue Initiative --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:47:27) --- Link zum Thema

i1332: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder (+Wahlkooperationen)
Spoiler (Einblenden)



Re: (T660/I1330) i779: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitgli - Liquid - 04.11.2012 21:11

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Initiative zurückgezogen --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:47:11) --- Link zum Thema

i1330: i779: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder (+Wahlkooperationen)
Spoiler (Einblenden)



Re: (T660) Geschäftsordnungsänderung direkt - Thema hat die nächste Phase erreicht - Liquid - 04.11.2012 21:16

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht --- Phase: Diskussion (noch 29 Tage 23:58:01) --- Link zum Thema

i1329: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder
i1330: i779: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder (+Wahlkooperationen)
i1332: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder (+Wahlkooperationen)
i1331: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht für alle


Re: (T660/I1329) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder - - Romario - 04.11.2012 21:19

(04.11.2012 )LiquidFeedback schrieb:  Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Neues Thema --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:58:50) --- Link zum Thema

i1329: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder
Spoiler (Einblenden)

Ich habe diese Initiativen auf der BGV zurückgezogen, da sie leider einen Tippfehler enthielten.
Ich finde sie dennoch wichtig, da die Grundvoraussetzung für die Aufnahme auf unsere Parteilisten noch nicht festgelegt ist.

Ich persönlich spreche mich für passives Wahlrecht für alle aus, da die Basis - in diesem Fall die BGV/LGV/LPT - durch die Zustimmungswahl bereits einen Filter darstellt.
Eine Mitgliedschaft hingegen sagt für mich nur aus, ob jemand 2€ bezahlt hat oder nicht.

Auf der anderen Seite jedoch würde uns eine offene Wahlliste von den anderen Parteien abheben.


Re: (T660/I1329) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder - - Liquid - 04.11.2012 21:22

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 29 Tage 23:51:25) --- Link zum Thema

i1329: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder
Spoiler (Einblenden)



Re: (T660/I1332) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder ( - Liquid - 04.11.2012 21:22

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 29 Tage 23:50:46) --- Link zum Thema

i1332: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder (+Wahlkooperationen)
Spoiler (Einblenden)



Re: (T660/I1331) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht für alle - Neuer Ent - Liquid - 04.11.2012 21:23

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur --- Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 29 Tage 23:50:41) --- Link zum Thema

i1331: BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht für alle
Spoiler (Einblenden)



Re: Geschäftsordnungsänderung direkt - Liquid - 04.12.2012 21:21

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 23:59:18)


Re: Geschäftsordnungsänderung direkt - Liquid - 19.12.2012 21:23

Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 660
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 14 Tage 23:58:22)


Re: (T660/I1329) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder - - mî†õm² - 25.12.2012 19:11

meine stimme bei dieser abstimmung geht für

"BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht für alle"

> https://lqfb.piratenpartei.at/initiative/show/1331.html

und gegen alle anderen initiativen. begründung:

hier

> https://forum.piratenpartei.at/showthread.php?tid=1708&pid=11280#pid11280

hab i schon erwähnt, dass Martin Ladstätter gast der diskussionsrunde von panel 3 war. in panel 2 war neben anderen Mag. Gregor Demblin diskussionsteilnehmer, seines zeichens co-gründer von Career Moves

> http://www.careermoves.at/

einer webseite für jobvermittlung für behinderte. aus meiner sicht die wichtigsten worte seinerseits war die aussage, dass in Österreich acht prozent der bürger menschen mit behinderung sind.

> http://www.bka.gv.at/alleinsnetz/videonachlese.html

video 8, panel 2, ab minute 29:00.

er sieht das internet als ideales medium um menschen zu vernetzen. in verbindung mit Ladstätters aussage, dass für behinderte das internet überdurchscnittlich nutzen und als segen empfinden, is es mittlerweile mein wunsch, dass behinderte auf unserer bundesliste kandidieren können.

das bedeutet net, dass sie müssen, aber sie sollen die möglichkeit dazu haben, ohne deshalb mitglied sein zu müssen.

dann gibts noch einen weiteren grund:

die grünen delegierten haben gegen den willen ihrer basis in ihren landes- und bundeslisten sowohl die sozialkompetzenz, als auch die netzkompetzenz entweder komplett abgelehnt, oder auf die hinteren plätze verwiesen. Karl Öllinger

> http://www.gruene.at/karl-oellinger

derzeit sozialsprecher der Grünen befindet sich auf der Landesliste Wien auf dem relativ aussichtslosen platz sechs - lefiglich ein vorzugsstimmenwahlkampf könnte ihm helfen. Michel Reimon

> http://reimon.net
> https://twitter.com/michelreimon

wurde weder auf der landesliste Burgenland

> http://burgenland.gruene.at/demokratie_und_kontrolle/artikel/lesen/2044/

noch auf der bundesliste

> http://www.sieberth.com/2012/12/liste-gruenen-fur-nationalratswahl-2013/

nominiert. dabei hat er von internet mehr ahnung, als 90 % unserer eigenen mitglieder. dazu passend kam auch von Martin Ladstätter kritik daran, dass Helene Jarmer, behindertensprecherin der Grünen, nur auf platz neun landete, was von einigen als unsicher angesehen wird.

> http://www.bizeps.or.at/news.php?nr=13680

meiner ansicht nach beginnt die unsicherheit schon weit früher, da diese seltsame, sozialfeindliche und netzfremde listengestaltung ihr übriges zur grünen parkpickerlaffäre in Wien und zur ESM-zustimmung tut.

wir sollten daher generell für offene listen sein, und auch parteifremden die möglichkeit geben, auf unserer bundesliste zu kandidieren, weil kompetzenz mehr zählt, als parteimitgliedschaft.

CU TOM


Re: (T660/I1329) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder - - c3o - 26.12.2012 00:39

Seh auch keinen Grund, das passive Wahlrecht hier einzuschränken. Entscheiden tun ja eh die aktiven Wählerinnen und Wähler.

Bei den Grünen sind die Listen ebenfalls Nichtmitgliedern offen, mit welcher Begründung sollen wir restriktiver sein?


Re: (T660/I1329) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder - - Vilinthril - 26.12.2012 10:19

Sehe ich auch so.

Was IMHO noch schlechter wäre, als die Listenaufstellung nur Parteimitgliedern vorzubehalten, wäre, sie selektiv nur bestimmten Gruppen zuzugestehen. Alle oder niemand, IMHO. Derartige Wahlkooperationen halte ich persönlich für ganz verkehrt.


Re: (T660/I1329) BWO - Wahllistenerstellung - Passives Wahlrecht nur für Mitglieder - - Romario - 26.12.2012 12:22

(26.12.2012 )Vilinthril schrieb:  Sehe ich auch so.

Was IMHO noch schlechter wäre, als die Listenaufstellung nur Parteimitgliedern vorzubehalten, wäre, sie selektiv nur bestimmten Gruppen zuzugestehen. Alle oder niemand, IMHO. Derartige Wahlkooperationen halte ich persönlich für ganz verkehrt.

War in Hinblick auf die PPT gedacht....
Bin aber wie gesagt auch für offene Listen.


Ignorierte Beiträge einblenden